Tag

employer branding

Junge Zielgruppe erreichen: Employer Branding mit Snapchat

Die Arbeitgebermarke (Employer Brand) in Social Media präsentieren – dafür nutzten viele Unternehmen bisher eine Karriere-Seite bei Facebook. Seit einiger Zeit ist aber Snapchat der (!) angesagte Social Media-Kanal bei der jungen Zielgruppe. Bekannte Unternehmen in Deutschland sind auf den Zug aufgesprungen und snappen fast täglich über den Arbeitsalltag der Azubis, Trainees, Pra
Mehr erfahren!

Social Media Guidelines – warum sie für Mitarbeiter wie Arbeitgeber wichtig sind

Haben Sie schon einmal etwas von Employee Advocacy oder Mitarbeiter-Fürsprache gehört? Was für manche noch unbekannt oder neu ist, spielt in etlichen Unternehmen in punkto Social Media schon eine wichtige Rolle. Denn Mitarbeiter können in sozialen Netzwerken zu Markenbotschaftern des Unternehmens werden, unternehmenseigene Produkte oder Services auf Facebook, Twitter & Co. em
Mehr erfahren!

Personalmarketing auf Facebook: So klappt’s mit der Karriereseite!

Von McDonald’s über Audi bis zu Lufthansa – große Unternehmen und Institutionen haben mittlerweile eine Karriereseite bei Facebook. Sie nutzen den neuen Kanal, um die junge, Social Media-affine Zielgruppe – die Generation Y – zu erreichen, sich als Arbeitgeber bestmöglich zu präsentieren und authentisch Einblick hinter die Kulissen zu geben. Doch warum trauen sich allenfall
Mehr erfahren!

3 Learnings von der Zukunft Personal

Am 15. bis 16. September habe ich die “Zukunft Personal“ in Köln besucht, die fast parallel zur dmecxo stattfand. Ja, ich weiß, das ist schon eine ganze Weile her. Ich habe gleich im Anschluss Urlaub nachgeschoben, deshalb gibt’s erst jetzt einen kleinen Rückblick von mir auf Europas größte Fachmesse für Personalmanagement.   Die Wollmilchsau fällt auf im #
Mehr erfahren!

ROCK THE BLOG@CeBIT 2015 – Kann man Mitarbeiter zu Bloggern machen?

  Die Speaker-Liste bzw. Programm rund um ROCK THE BLOG auf der CeBIT konnte sich sehen lassen und hatte mich neugierig gemacht. Und das Format hat gehalten, was es versprochen hat! Neben z.B. Panels zu “Corporate Blogs“, moderiert von Klaus Eck, “Quality Content” (kleiner Schlagabtausch von Sascha Pallenberg und Matthias Schrader zu CURVED.de), Ibrah
Mehr erfahren!