"Hi" sagen!

Freelancer

Digital · Social Media · Beratung · Strategie · Creative Content · Storytelling



Blog


Mit diesen 3 Storytelling-Tipps präsentieren Sie wie Steve Jobs

  Mit Rhetorik allein kommen Sie nicht weit! Lautes Gemurmel, gähnende Gesichter, willkürliches Kommen und Gehen der Gäste – kommt Ihnen das bekannt vor? Mir auch! Neulich besuchte ich eine Veranstaltung zu der über 100 Gäste gekommen waren. Das Vortragsthema der Organisation war zwar interessant. Doch nach einer halben Stunde stellte ich fest, dass meine Konzentration deutlich nachließ und ich sah mich im Saal um: Viele Gäste unterhielten sich in normaler Lautstärke und waren einander zugewandt, als gäbe es überhaupt keinen Vortrag. Das war auch dem Redner nicht entgangen und er versuchte mit einem Rhetoriktrick – plötzliches Verstummen – wieder auf sich aufmerksam zu machen. So ging das noch etwa ein oder zwei Mal während des langen Vortrags weiter. Als am Ende der Sponsor des Abends auch noch zu Wort kam und sein neuestes Produkt vorstellte  - da war es aus! Lei
Mehr erfahren!

Warum der Microblog-Dienst Tumblr bei Teenagern so beliebt ist

  Wie und wo erreiche ich heute junge Menschen? Wenn Ihre Zielgruppe zwischen 15 und 25 Jahren alt ist, haben Sie sich diese Frage sicherlich schon öfters gestellt. Ich sag’ Ihnen was: Schauen Sie mal auf  Tumblr vorbei! Mich interessiert die Microblogging-Plattform Tumblr schon länger und aus diesem Grund habe ich Anfang 2013 eine Facebook Gruppe für deutschsprachige Tumblr-Blogs gegründet. Denn das Format kommt urspürnglich aus den USA und zu dieser Zeit gab es wenig bis gar keine Tumblr-Blogs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.   Im letzten Jahr kamen vor allem Jugendliche in diese Gruppe und haben ihre Blogs vorgestellt. Daran lässt sich deutlich erkennen, dass der Blogdienst auch mittlerweile hierzulande angekommen ist. Anlässlich einer Veranstaltung zum Thema Kindermedien 2014 hatte ich mich dann etwas genauer mit dem Phänomen Tumblr und deren Blogger besch
Mehr erfahren!